Autogenes Entspannungs Training

In der Kleingruppe kann die Entspannungstechnik viel intensiver erlernt und individueller auf das Erfahren eingegangen werden und ist daher auf maximal vier Teilnehmer begrenzt. 
In 4 Einheiten zu jeweils 75 Minuten erlernt der Teilnehmer unter professioneller Anleitung, wie er sich im Alltag durch diese Technik leichter entspannen und diese kurzen Ruhe- und Entspannungsphasen effektiv zur Stress-Reduktion nutzen kann. 

Da die Übungen in den Alltag passen sollen, wird dieser Kurs alltagstauglich als ein "Sitzkurs" angeboten und nicht im Liegen durchgeführt!

In den Übungsphasen wird die Entspannung unter Anleitung herbeigeführt mit dem Ziel, dass der Teilnehmer die Entspannung später selbst von innen her, ohne weitere Anleitungen und Unterstützungen herbeiführen kann.

In den Terminen sprechen wir über die Erwartungen, Ziele und Wünsche durch diesen Kurs. Nach jeder Übungseinheit findet eine Feedbackrunde statt. Jede Kurseinheit baut auf die vorhergehende Stunde auf. 

Nach jeder Übungsrunde wird eine Feedbackrunde durchgeführt und das “Erlebte” gegebenenfalls besprochen. 


Tools, die im Präventionskurs angewendet werden können: 

- Entspannungstechnik 
- Geschichten und Metaphern, die es in sich haben! 
- Geleitete Körperreisen 
- Sanfte Körperübungen 
- Achtsamer Austausch 
- …und vieles mehr! 


Anwendungsbereiche: 

Bei gesunden Menschen (beispielhaft): 
- Stressreduktion 
- Reduktion von Überlastung 
- Konzentrationssteigerung in Beruf, Freizeit, Sport und in Lernphasen 
- Vorbeugung gegen Burnout 
- Allgemeine Gesunderhaltung 

Beispielhafte medizinische Indikationen (z.T. als therapiebegleitende Unterstützung): 
- Schlafstörungen 
- Migräne 
- Magenbeschwerden / Magengeschwüre 
- Psychosomatische Störungen 
- Neurosen 
- Phobische Störungen u.v.m. 


Anmerkung: Die aufgelisteten Tools können nur eine grobe Richtung anzeigen und erheben nicht das Maß an Vollständigkeit, da sie je nach Kursführung und Kursleiter-/in variieren können. 

Es handelt sich um einen Präventionskurs zur Gesunderhaltung, der auch von Krankenkassen bezuschusst werden kann und von Michael Wagner angeboten und geleitet wird!

 

Die Kursgebühr beträgt 80,00 €.

 

Kurs-Termine

Grundkurs 1
Freitag-Nachmittag, 17.00 Uhr  

  • 13.01.2023 Kursstart
  • 20.01.2023
  • 27.01.2023
  • 03.02.2023

Grundkurs 2
Mittwoch-Abend, 
19.00 Uhr 

  • 18.01.2023 Kursstart
  • 25.01.2023
  • 01.02.2023
  • 08.02.2023

Grundkurs 3 
Donnerstag-Nachmittag, 
15.00 Uhr 

  • 19.01.2023 Kursstart
  • 26.02.2023
  • 02.02.2023
  • 09.02.2023

Grundkurs 4 
Freitag-Vormittag, 
10.00 Uhr 

  • 20.01.2023 Kursstart
  • 27.01.2023
  • 03.02.2023
  • 10.02.2023

Grundkurs 5
Montag-Abend, 
19.00 Uhr  

  • 23.01.2023 Kursstart
  • 30.01.2023
  • 06.02.2023
  • 13.02.2023

Grundkurs 6
Dienstag-Vormittag, 10.00 Uhr 

  • 24.01.2023 Kursstart
  • 31.02.2023
  • 07.02.2023
  • 14.02.2023

Erweiterungskurs 1
Mittwoch-Abend, 
19.00 Uhr 

  • 01.03.2023 Kursstart
  • 08.03.2023
  • 15.03.2023
  • 22.03.2023

Erweiterungskurs 2
Donnerstag-Nachmittag, 
15.00 Uhr 

  • 02.03.2023 Kursstart
  • 09.03.2023
  • 16.03.2023
  • 23.03.2023

Erweiterungskurs 3 
Freitag-Vormittag, 
10.00 Uhr 

  • 03.03.2023 Kursstart
  • 10.03.2023
  • 17.03.2023
  • 24.03.2023

Erweiterungskurs 4 
Freitag-Nachmittag, 
17.00 Uhr 

  • 03.03.2023 Kursstart
  • 10.03.2023
  • 17.03.2023
  • 24.03.2023

Erweiterungskurs 5 
Montag-Abend, 
19.00 Uhr 

  • 06.03.2023 Kursstart
  • 13.03.2023
  • 20.03.2023
  • 27.03.2023

Erweiterungskurs 6
Dienstag-Vormittag, 
10.00 Uhr 

  • 07.03.2023 Kursstart
  • 14.03.2023
  • 21.03.2023
  • 28.03.2023

Grundkurs 7 
Dienstag-Vormittag, 10.00 Uhr 

  • 25.04.2023 Kursstart
  • 02.05.2023
  • 09.05.2023
  • 16.05.2023

Grundkurs 8 
Mittwoch-Abend, 
19.00 Uhr 

  • 26.04.2023 Kursstart
  • 03.05.2023
  • 10.05.2023
  • 17.05.2023

Meditation
"Kopf Bauch Herz" 

Meditation 
"Am Strand"